Wählen Sie:
Bitte treffen Sie eine genauere Auswahl, damit wir Ihnen die passenden Produkte empfehlen können.

Blutflecken auf Kunstleder


Blutflecken können hartnäckig sein, und gerade auf Polstermöbeln sind sie wirklich ärgerlich. Es gilt, sofort zu handeln, wenn man den Blutfleck bemerkt. Je flüssiger das Blut ist, umso weniger ist es geronnen und umso leichter lässt sich der Fleck entfernen. Beim Gerinnungsprozess verbindet sich das Blut mit dem Kunstleder und die Reinigung gestaltet sich aufwändiger. Während ein frischer Blutfleck einfach mit kaltem Wasser entfernt kann, kommt man beim eingetrockneten Blutfleck nur mit speziellen Reinigern zum Ziel.
Vorgehensweise:

1. Den Blutfleck SOFORT mit kaltem Wasser auswaschen. Hierbei bitte darauf achten, nicht zu nass zu reinigen. Gehen Sie dabei großflächig vor, stets von Naht zu Naht. Nehmen Sie dafür ein weiches, sauberes Baumwolltuch und reinigen Sie mit leichtem Druck. Sollten Sie destilliertes Wasser zuhause haben, verwenden Sie dieses, um unschöne Kalkränder zu vermeiden. Wenn nicht, nehmen Sie ganz normales Leitungswasser.

2. Danach reinigen Sie mit dem SEDICUR® Reinigungs-Set nach.

SEDICUR® Kunstleder Reinigungs-Set

Ideal für die regelmäßige und gründliche Reinigung von Kunstleder-Möbel. Entfernt besonders gut öl- und fetthaltige Verschmutzungen sowie Jeansabfärbungen.

Inhalt: 250 ml + Zubehör

19,70 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 3070

Diese Website benutzt Cookies.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Infos zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.